So erreichen Sie uns Telefon 0531 / 2 56 48-0 E-Mail info@stautmeister.de

Stautmeister

BLOG

Der Stautmeister BLOG

Jeden Monat interessantes rund um unsere Produkte

Februar 2021

Die Alternative für Profis: Die Senkrechtmarkise

Senkrechtmarkisen, auch manchmal als Fenster- oder Vertikalmarkisen bezeichnet, sind eine echte Alternative zu Raffstoren oder Zip-Screens. Sie bestehen aus einem runden oder eckigen Kasten aus pulverbeschichtetem Aluminium, einem aufrollbaren Tuch und zwei robusten, stranggepressten Führungsschienen oder zwei Seilführungen aus rostfreiem Stahl. Sie werden an der Hausaußenseite in der Fensterlaibung oder auf der Gebäudehülle montiert.

Die Stoffe sind aus einem besonders hochwertigen Gewebe, das auch bei extremen Wetterbedingungen wie Hitze, Sturm und Kälte immer noch geschmeidig bleibt und sich perfekt auf- und abwickelt. Je nach gewünschtem Grad an Privatsphäre können Vertikalmarkisen mit blickdichten oder transparenten Soltisstoffen als Sicht- und Blendschutz konfiguriert werden. Die Markisenanlage wird in jeder vom Kunden oder Architekt gewünschten RAL-Farbe gefertigt und passt sich, je nach Wahl aus der umfangreichen Stoffkollektion, harmonisch an das Gebäude an oder setzt ein optisches Highlight. Hat man sie früher noch oftmals mit Handkurbel bedient, hat sich in den letzten Jahren durch die hohe und kostengünstige Motorisierungsmöglichkeit zunehmend die bequeme Bedienung per Handsender oder Wandschalter durchgesetzt.

Dimensionen und Ausführungen bei Fassadenmarkisen

Bei einer maximalen Baubreite von 450 cm und einer Bauhöhe von 400 cm pro Einzelanlage können mehrere gekoppelte Elemente auch sehr große Glasflächen von zweistöckigen Wintergärten oder mehrstöckigen Glasfassaden in Bürotürmen optimal verschatten. Sie verhindern so die Überhitzung der Wohn- und Arbeitsräume und ersparen eine teure und aufwendige Kühlung mit Klimaanlagen.

Durch die jahrzehntelange Erfahrung mit Terrassenmarkisen, Pergolamarkisen und anderen textilen Sonnenschutzprodukten sind wir überzeugt von den ausgereiften Anlagen der unterschiedlichen Fenstermarkisen wie Fallarmmarkise, Markisolette und insbesondere der Senkrechtmarkise.  Im Einfamilienhaus ist sie ein praktischer Wind- und Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse und im gewerblichen Bereich bietet sie uns Sonnenschutzprofis die Möglichkeit, sehr große Glasfassaden und die dahinter liegenden Büroräume optimal zu beschatten. Gleichzeitig sind sie durch die wunderschönen Farben der Tücher ein perfekter Blickfang oder beim Einsatz von bedruckbaren Stoffen ein Träger für Werbebotschaften und Logos.

Wir sind bereit für Ihr Fassadenmarkisen-Projekt!

Herzlichst, Ihr Oliver Stautmeister & Team