So erreichen Sie uns Telefon 0531 / 2 56 48-0 E-Mail info@stautmeister.de

Stautmeister

BLOG

Der Stautmeister BLOG

Jeden Monat interessantes rund um unsere Produkte

August 2021

Ausstellbarer Schatten: Die Markisolette

Neben den bekannten Senkrechtmarkisen und den modernen ZIP-Screens gibt es bei den textilen Sonnenschutzlösungen noch ein ganz besonderes Produkt: Die Markisolette. Sie verbindet die Vorteile der Senkrechtmarkise und der Fallarmmarkise. Wird sie ausgefahren, läuft der Markisenstoff zuerst nach unten und dann wird der untere Teil des Stoffes nach vorne ausgestellt. Im Ergebnis erhält man einen hervorragenden Sonnenschutz und hat trotzdem noch eine optimale Sicht nach draußen. Wie man auf unserer Webseite sehen kann, ist auch das Stautmeister Büro- und Produktionsgebäude mit Markisoletten in den Firmenfarben ausgestattet. Einzelanlagen gibt es mit einer Maximalbreite von 300 cm und einem Maximalausfall von 275 cm. Mehrteilige Anlagen sind bis zu einer Gesamtbreite von 9 Metern baubar! Das ermöglicht auch die Beschattung von großen Fensterflächen in Privat- oder Geschäftshäusern.

Einzelanlagen können entweder mit einer Kurbel, einem Wandschalter oder einem Funkhandsender bedient werden. Bei mehreren Anlagen auf einer Hausfassade sollte die Ansteuerung der Behänge über eine Hausautomatisation kombiniert mit einem Sonnen-Windwächter erfolgen.

Das richtige Tuch für die Markisolette

Die klassischen Outdoorgewebe werden aus Acrylfasern hergestellt, die eine sehr hohe Wetterbeständigkeit insbesondere gegen UV-Strahlung haben. Unsere Qualitätshersteller verwenden in der Produktion spinndüsengefärbtes Garn. Das bedeutet, jeder einzelne Webfaden ist komplett durchgefärbt, dadurch hat der Markisenstoff selbst nach vielen Jahren noch eine wunderschöne Farbbrillanz. Aus unserer Sicht ist das optimale Gewebe für Markisoletten ein sogenanntes Starscreen Material aus Polyester. Es ist wasser- und schmutzabweisend und besonders pflegleicht dank seiner speziellen Teflonausrüstung. Es absorbiert und reflektiert über 90% der Wärmestrahlung der Sonne und verhindert das Aufheizen der Fensterflächen und der dahinter liegenden Zimmer.

Wir als Sonnenschutzexperten sind überzeugt von den verschiedenen Vorteilen, die eine Markisolette bietet. Wer sich als Privatperson dafür entscheidet, bekommt einen super sommerlichen Hitze- und Sichtschutz, der gleichzeitig auch bei geschlossenen Anlagen sehr viel Tageslicht in die Wohnräume und das Homeoffice lässt. Für unsere gewerblichen Partner ist neben den vorgenannten Eigenschaften insbesondere die Möglichkeit der Nutzung als Blickfang auf der Gebäudeaußenhülle für das eigene Verkaufs- oder Bürogebäude interessant.

Egal ob Senkrechtmarkise, ZIP-Screen oder Markisolette, wir freuen uns auf Ihr nächstes Sonnenschutzprojekt!

Bis bald in unserer schönen Ausstellung oder bei Ihnen zu Hause vor Ort,

Ihr Oliver Stautmeister & Team